17Tage17Essen

Kochen für den guten Zweck

Michael Kretschmer mit Peter Vater und Daniel Schölzel

"17 Tage ! 17 Essen" auf dem Christkindlmarkt in Görlitz

"17 Tage ! 17 Essen" lautet auch 2022 wieder das Motto der Aktion der Görlitzer Kulturservicegesellschaft und des FVKS (Förderverein Kulturstadt Görlitz-Zgorzelec e.V.) auf dem Schlesischen Christkindlmarkt zu Görlitz. Dabei steht das Verbindende im Mittelpunkt: Füreinander kochen, miteinander essen, Gutes tun.

Vom 2. bis zum 18. Dezember 2022 kocht jeden Tag ein anderes Team ein Gericht, sammelt Geld und spendet den Erlös einem guten Zweck. Zum Auftakt am 2. Dezember kochte Michael Kretschmer mit und für das Tierheim Krambambuli in Görlitz und die Görlitzer Oldtimer Parkeisenbahn.

Gemeinsam mit Peter Vater vom Tierheim und Daniel Schölzel von der Parkeisenbahn schenkte Michael Kretschmer "Oberlausitzer Kesselgulasch" aus (mit freundlicher Unterstützung von Schneiders Speisenservice).

"Das schönste Weihnachtsgeschenk ist, wenn man für andere etwas Gutes tun kann" freut sich Michael Kretschmer über die Spenden. Zweimal 666 Euro kamen zusammen und gehen nun an das Tierheim und die Parkeisenbahn. Wir freuen uns über den Erlös und sagen allen Spender ganz herzlich DANKE!

Hier sind ein paar Eindrücke von der Aktion "17 Tage ! 17 Essen"