Über mich

Mit Engagement für Sie da

Ich wurde am 7. Mai 1975 in Görlitz geboren. Nach meiner Ausbildung zum Büroinformationselektroniker habe ich mehrere Jahre gearbeitet, auf dem zweiten Bildungsweg meine Fachhochschulreife erworben und an der HTW Dresden Wirtschaftsingenieurwesen studiert.

Für Politik begeisterten mich Freunde aus der Jungen Gemeinde, mit denen ich im Wendeherbst 1989 die Friedensgebete in Görlitz besuchte. Eine bis heute prägende Zeit. Viele engagierte Menschen in der Jungen Union und der Sächsischen CDU haben dafür gesorgt, dass die CDU meine politische Heimat ist. Wirklich begonnen hat mein politisches Leben 1994 als Stadtrat in Görlitz.

Von 2002 bis 2017 gehörte ich dem Deutschen Bundestag an. Seit der Bundestagswahl 2009 war ich Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Bildung, Forschung, Kunst, Kultur und Medien sowie stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung und im Ausschuss für Kultur und Medien. Nach der Bundestagswahl 2013 wählten mich die Mitglieder der Landesgruppe Sachsen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion zu ihrem Vorsitzenden. Außerdem war ich seit 2013 stellvertretendes Mitglied im Vermittlungsausschuss.

Von April 2005 bis Dezember 2017 war ich Generalsekretär der Sächsischen Union. Am 9. Dezember 2017 bin ich zum Landesvorsitzenden der CDU in Sachsen gewählt worden. Die Abgeordneten des Sächsischen Landtages wählten mich am 13. Dezember 2017 zum Ministerpräsidenten des Freistaates Sachsen.

Bis März 2017 war ich Mitglied des Kreistages des Landkreises Görlitz und konnte dort auch über Parteigrenzen hinweg viel für die Region erreichen.

Das Wunder der Geburt meiner Söhne hat mein Leben nachhaltig verändert und die Wichtigkeit unseres Engagements für die Heimat deutlich unterstrichen.

Tabellarischer Lebenslauf

geboren am 7. Mai 1975 in Görlitz, evangelisch, 2 Kinder
1981 - 1991 Schulbesuch der Erich-Weinert-Oberschule in Görlitz-Weinhübel
1991 - 1995  Ausbildung zum Büroinformationselektroniker
1997 - 1998 Fachhochschulreife
1998 - 2002 Studium an der Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden (FH), Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen
1994 - 1999 Stadtrat der Kreisfreien Stadt Görlitz
1993 - 2002 Mitglied des Landesvorstandes der Jungen Union Sachsen & Niederschlesien (1995 - 2001 Landesschatzmeister)
seit 2003 Mitglied im Landesvorstand der Sächsischen Union
Mitglied im Landesfachausschuss Wirtschaft der Sächsischen Union
Mitglied im Arbeitskreis Wirtschaft der CDU-Landtagsfraktion
2002 - 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages
2005 - 2017 Generalsekretär der Sächsischen Union
2008 - 2017 Mitglied der CDU-Fraktion im Kreistag des Landkreises Görlitz
2009 - 2017 Stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für Bildung, Forschung, Kunst, Kultur und Medien
Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung
Stellvertretendes Mitglied im Ausschuss für Kultur und Medien
2013 - 2017 Vorsitzender der Landesgruppe Sachsen der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
Stellvertretendes Mitglied im Vermittlungsauschuss
seit Dezember 2017 Landesvorsitzender der Sächsischen Union
seit Dezember 2017 Ministerpräsident des Freistaates Sachsen